Scharnstein Brasst 2020, 01.02.2020

Scharnstein Brasst 2020, 01.02.2020

Bereits zum dritten Mal gab es auch heuer wieder super Stimmung und hervorragenden Brass-Sound am 1. Februar beim "Scharnstein brasst" in der Landesmusikschule Scharnstein.

Motto "Musik von hier"

Zu Beginn stand das Jugendorchester der Marktmusik Scharnstein Redtenbacher auf der Bühne. Mit modernen Stücken wie etwa "Twist and Shout" von den Beatles leitete "Die Kleine Marktmusik" die Veranstaltung ein. Unter dem Motto "Musik von hier" folgten in der Umgebung allseits bekannte Musikgruppen wie "Brass Bagasch", "Muvie Brass" und die jungen Musiker von "Brassiv", die für großartige Stimmung sorgten. Zu späterer Stunde heizten dann die "Fleischbeng Musi" und die "CS-Brass Section" ordentlich ein und auch die "Saatbaun Musi" sowie die "Kaisermusikanten" gaben ihr musikalisches Können zum Besten. Allesamt sorgen für ausgelassene Stimmung unter den zahlreichen Besuchern. Somit war auch für jeden im Publikum – egal ob jung oder alt – etwas dabei.

Gesamtspiel aller Musikgruppen

Ein weiteres Highlight war das Gesamtspiel der teilnehmenden Musikgruppen. Musikerinnen und Musiker der einzelnen Gruppen versammelten sich auf der Bühne und musizierten alle gemeinsam. Doch das war noch nicht das Ende von "Scharnstein brasst": Für einen krönenden Abschluss sorgte nämlich noch die "Blaskapelle Karambolage". Sie verteilten dem Publikum noch einmal richtig gute Laune und rockten noch bis in die frühen Morgenstunden.